Über uns

Unser Unternehmen

 

Das Unternehmen wurde im Jahr 1972 vom Inhaber Jakob Pollithy gegründet. Im Laufe der Jahre wuchs die Schreinerei Pollithy zu einem leistungsfähigen Familienunternehmen heran. Der Betrieb wird immer noch vom Unternehmensgründer geleitet, jedoch tritt der Sohn Matthias, der 2005 seine Meisterprüfung in Garmisch Partenkirchen mit dem besten Ergebnis seines Lehrgangs ablegte, in absehbarer Zeit die Nachfolge an.

 

Das Unternehmen kann auf jahrelange Erfahrung in sämtlichen Bereichen eines Holz verarbeitenden Betriebes zurückgreifen und hat durch seine Offenheit gegenüber dem Fortschritt und durch ständige Innovationen einen Namen in der Bau- und Architektenbranche erworben.

Durch den umfassenden Service des gesamten Pollithy-Teams, das sich aus Schreinermeistern, Facharbeitern, Auszubildenden und Bürofachkraft zusammensetzt, wird Qualität in hohem Maß zugesichert.

 

Die Betreuung der Kunden fängt bereits bei der individuellen Planung an und zieht sich durch die gesamte Baufase. Uns liegt die nachhaltige und umfassende Betreuung der Kunden von der Planung über die Fertigung bis zur termingerechten Lieferung und sauberen, fachgerechten Montage sehr am Herzen. Wir kümmern uns aber ebenso um ein gebrochenes Stuhlbein, ein defektes Scharnier oder sonstige auftretende Probleme, die sich im Tätigkeitsbereich einer Bau- und Möbelschreinerei ergeben. Es spricht absolut positiv für unseren Betrieb, dass eine Vielzahl unserer Kunden nach Jahren immer wieder zu uns kommt und unsere Arbeit für sich in Anspruch nimmt.

 

Da unser Betrieb mit den modernsten Maschinen ausgestattet ist, können wir immer den Ansprüchen der neuesten Standards gerecht werden. Wir arbeiten nicht nur in der nächsten Umgebung sondern agieren weit über die Grenzen des Donau-Ries-Kreises. Sie finden unsere Arbeiten im Württembergischen Raum von Ulm bis in den Schwarzwald, im Bayrischen Raum von Nürnberg bis München, sehr viel im Raum Dillingen, wir waren aber auch schon in Österreich, in der Schweiz und in den neuen Bundesländern tätig.

 

In unserem Betrieb in Bollstadt werden Holzfenster, Holz-Alu-Fenster, Wintergärten, Haustüren, Zimmertüren, Treppen und Geländer nach Wunsch und Vorstellung der Bauherrschaft hergestellt und dann vor Ort montiert. Wir führen sämtliche Arbeiten im Innenausbau aus, es werden bei uns individuelle Möbelstücke gefertigt, aber auch bei Kirchenrenovierungen ist unser Know How durch die jahrelange Erfahrung sehr gefragt. Wir montieren Fenster aus Kunststoff, Rolläden, Beschattungsanlagen und industriell gefertigte Zimmertüren, die wir von entsprechenden Herstellern beziehen.

 

Wie aus diesem kurzen Auszug zu ersehen ist, sind wir ein leistungsfähiges Unternehmen, das durch Flexibilität den verschiedensten Wünschen und Ansprüchen seiner Kundschaft gerecht werden kann.

Nach oben

Referenzen

Aus neuester Zeit können wir als Referenzen folgende größere Bauvorhaben präsentieren:

Fenster in Holz, Holz-Alu, Kunststoff  in herkömmlicher Bauweise bzw. in Pfosten-Riegel-Konstruktionen, Haus- und Innentüren  in zahlreichen Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser im Raum Augsburg, Dillingen, Nördlingen und München

Nach oben

Industriebetriebe

  • Firma Mareis in Deiningen,
  • Firma Bausch in Buttenwiesen,
  • Firma Fürst Elektrotechnik in Amerdingen

öffentliche Gebäude

  • Diakoniestation in Herkheim,
  • Schule in Amerdingen,
  • Schule in Marktoffingen,
  • Rathaus Markt Wallerstein,
  • Kindergarten in Baldingen,
  • Bürgerheim in Nördlingen,
  • Verwaltungsgemeinschaft Ries in Nördlingen,
  • Pfarrhaus in Aufhausen,
  • Mariannhiller-Kloster in Reimlingen
  • Holz-Glastrennwände und Treppen im Bürogebäude der Firma Hecht + Kloth in Nördlingen,
  • Altar mit Ambo und Türelemente in der Kirche St. Anna in Augsburg

Nach oben